Die verschiedenen TTL-RS232-Module und ihre Eigenheiten:

(Für grosse Ansicht, rechtsklick auf das entsprechende Bild und "Bild in neuem Tab öffnen" oder "Grafik anzeigen" wählen)



Eigenschaften:
- MAX3232ESE
- nur RxD und TxD beschaltet
- nur Power LED vorhanden
- D-SUB ist weiblich
- 3.3V...5V-Versorgung

Schaltplan:
- TTL TXD ist ein Eingang, muss mit TX vom Controller verbunden sein
- TTL RXD ist ein Ausgang, muss mit RX vom Controller verbunden sein



Eigenschaften:
- MAX232CPE
- RxD, TxD, RTS und CTS beschaltet
- keine Power LED vorhanden
- D-SUB ist weiblich
- 5V-Versorgung
- je eine LED für RX und TX kann, wenn nicht vorhanden, nachgerüstet werden, siehe dazu Schaltplan

Schaltplan:
- TTL TXD ist ein Ausgang, muss mit RX vom Controller verbunden sein
- TTL RXD ist ein Eingang, muss mit TX vom Controller verbunden sein
- TTL RTS ist ein Ausgang, muss mit einem Eingang vom Controller verbunden sein
- TTL CTS ist ein Eingang, muss mit einem Ausgang vom Controller verbunden sein